Boring Sundays

05. März 2012, Montag
17° 32' 23" S, 149° 34' 29" W


Na wie habt ihr euren letzten Sonntag verbracht?
Langweilig?
Troestet euch:
Der Sonntag hier in Papeete ist genau so langweilig wie jeder Sonntag bei euch, oder sonst irgendwo auf der Welt.
Die Einheimischen haben aber ihren Spaß. Für sie ist es der Tag in der Woche.
Sehr früh, schon ab 5 Uhr morgens ist Markttag. Dann kommen alle von überall her, um vorm Kirchgang ihre Schnäppchen zu machen. Männer, Frauen, Kinder und Mahus.
Mahus sind eine typische polynesische Tradition, das sogenannte dritte Geschlecht.
Bekommt eine Familie nur Söhne und keine andere Familie möchte ihre Tochter gegen einen Sohn tauschen, so wird kurzerhand ein Junge als Mädchen erzogen.
Es hilft im Haushalt, kleidet sich wie eine Frau und auch die Interessen sind Typisch weiblich.
Es sind keine Transvestiten, sondern Mahus und hier von der Gesellschaft völlig akzeptiert und alltäglich im Straßenbild. Keinesfalls sind es Exoten oder werden begafft, selbst wenn sie als ältere Menschen immer noch in Frauenklamotten rumlaufen. Es sind Mahus...vollkommen normal!
Manche von ihnen fühlen sich trotz der Erziehung als Mädchen nach der Pubertät plötzlich als Mann. Andere bleiben Mahus, sind aber nicht schwul und heiraten Frauen, gründen eine Familie, andere lieben Männer.
Hab ich noch etwas vergessen...???
Ach so, ja:
Wiederrum andere arbeiten als Prostituierte... also Vorsicht wenn ihr hier mal Urlaub macht und nicht unbedingt eine solch sexuelle Erfahrung machen wollt ;o

Werbung