Wir atmen ein und atmen aus

04. März 2018, Sonntag
7° 6' 38" N, 99° 25' 45" E


Endlich sind wir abseits aller ausgetretenen thailaendischen Touristenpfade.
Wenn uns nun Longtailboote begegnen, dann sind dies keine Touri Schleudern, sondern Fischer die hier ihrer Arbeit nachgehen.

Ihre Haut ist schwarz von der Sonne und ihre Huetten hier auf den Inseln, in denen sie waehrend der Fangsaison wohnen sind... sehr...basic.

Wir winken und laecheln sie an und sie laecheln und winken zurueck.
Mehr ist an Kommunikation nicht moeglich, da sie kein einziges Wort Englisch und wir keinen Brocken Thai sprechen.

Wir ankern vor der kleinen Insel Ko Liang Tai.
Die Sonne brennt vom Himmel, das Thermometer zeigt 33 Grad im Schatten, das Wasser hat wenig erfrischende 27 Grad.

Die Zeit scheint dahinzufliesen wie die Uhr in dem wohl beruehmtesten Gemaelde von Salvator Dali.
Hey... nicht dass ihr glaubt wir tun den lieben langen Tag hier gar nichts!
Wir atmen ein und atmen aus...das ist genug Betaetigung fuer den Moment! ;)

Werbung