Ok, wir gestehen!

23. Januar 2018, Dienstag
7° 49' 11" N, 98° 21' 57" E



Wir geben zu dass wir nicht allzu oft auf Einheimischen Maerkten einkaufen, zumindest Frischfleisch, sondern moderne Supermaerkte bevorzugen, denn geschlachtete Huehnchen oder Schweine die in der Hitze und Sonne langsam aber sicher anfangen, mit dementsprechenden Geruch vor sich hin zu verwesen, umschwaermt von massenhaft Fliegen ist halt doch nichts fuer Weicheier wie uns.

Aber es ist einiges geboten an den abendlichen Maerkten fuer die Einheimischen. Klamotten , Schmuck , Uhren, gebratenes, frisches Obst, Gemuese, Backwaren, das Angebot ist vielfaeltig.

Besonders die Fischmaerkte mit den frischen Meeresfruechten sind spannend in der Auswahl und wer will muss gar nicht selbst kochen, sondern kann in einem der unzaehligen Buden, Staende und Restaurants direkt beim Markt fuer kleines Geld Poseidons Kinder gegrillt, gebraten oder gekocht verspeisen.

Manchmal find ich es richtig schade dass ich keinen Fisch mag. ;)

Werbung