Fidschianische Weihnacht

25. Dezember 2013, Mittwoch
Position unbekannt


So, das waere geschafft:
Heiligabend und der erste Weihnachtsfeiertag liegen hinter mir.
Den Heiligabend hab ich nett und einigermassen zivilisiert, in einem der besseren Restaurants von Savusavu mit Freunden gefeiert. Bis auf die Temperaturen, fast alles wie zuhause, sogar der dicke Kopp am naechsten Tag ;)
Einige Tage zuvor, hatte ich mit David, von der Segelyacht Suvarov, zwei Jungs aus einem kleinen Ort in den Bergen kennengelernt, die uns fuer den 1.Weihnachtstag in ihr Dorf eingeladen hatten, um mit ihnen Weihnachten zu feiern.
Heute Frueh standen sie auf der Matte um uns abzuholen.
Ich bin immer wieder begeistert und gleichzeitig beschaemt, von der Gastfreundschaft der Fidschianer.
Es faellt mir schwer, das, was ich immer wieder, bei soviel warmherzigkeit fuehle, mit Worten zu beschreiben.
Ich sag mal so:
Ich bin einfach nur froh und gluecklich, ein solches Leben fuehren zu duerfen... nicht nur an Weihnachten.

Werbung