Uts goes Bangkok

26. November 2013, Dienstag
Position unbekannt


Die Crew hat die Odin verlassen.
Nun, nachdem die Yacht einen sicheren Hafen fuer den Fall der Faelle gefunden hat, ist Uts von Bord gegangen.
Fuer ca. drei bis vier Monate bin ich jetzt alleine an Bord, waerend Uts in der Zwischenzeit nach Bangkok geflogen ist, um dort ihren Bruder bei einer Firmengruendung zu unterstuetzen.
Und wenn sie schon mal in Thailand ist, ist es ja nur noch ein verhaeltnissmaessig kleiner Katzensprung nach Deutschland, welches auch noch auf dem Plan der naechsten Monate steht.

Ich fuer meinen Teil, ziehe es vor an Bord und in der Suedsee zu bleiben.
Mal ehrlich, was soll ich im kalten Deutschland, oder im ueberfuellten Bangkok?
In den naechten Wochen werde ich zwar auch solo ueber die Inseln schippern, aber zunaechst sind mal kleine Schoenheitsreperaturen angesagt. (Nein, nicht an mir, sondern an der Odin;)

Werbung