Fidschi!

06. August 2013, Dienstag
Position unbekannt


In den meisten Laendern der Welt, denkt man bei dem Begriff an eine kleine Palmeninsel in der Suedsee.
In Wirklichkeit sind es ueber 800 Inseln und Atolle unterschiedlichster Groesse, verstreut ueber ein riesiges Gebiet im groessten Ozean der Welt.
Egal, wie lange wir bleiben, ganz gleich wie sehr wir uns auch bemuehen, es wird uns wohl kaum gelingen sie alle zu besuchen.
Der Bug von Odin zeigt in Richtung Sueden. Wir wollen zum Tauchen zum viert groessten Barriere Riff der Erde, zum Great Astrolabe Reef, noerdlich der Insel Kadavu....und zwar recht langsam.
Auf dem Weg in dieses Taucherparadies liegen einfach zu viele interessante Inseln, die wir unbedingt besuchen moechten.
Koro, Makongai, Ovalau, Nairai, Ngau, schliesslich Ono im Riff selbst und Kadavu.
Auf den meisten Inseln gibt es keine Infrastruktur, nicht mal Trampelpfade, dafuer jede Menge unberuehrter Natur.
Noch sind wir im Moment zu faul die schwere Tauchausruestung aus der Backkiste zu holen, warum auch...freediving genuegt im Moment vollkommen.

Werbung