Huahine

21. April 2012, Samstag
16° 47' 47" S, 150° 57' 17" W


Endlich hat es mit dem Wind geklappt und bequeme 12 bis 15 Knoten Wind bliesen mich mit einem angenehmen Kurs in 20 Stunden nach Huahine.
Es ist absolut traumhaft hier. Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein.
Mit dem Fahrrad radle ich die einzige Straße entlang der Küste und jeder der mir begegnet grüßt mich mit dem fast schon gesungenen Polynesischen „Ia ora naaaaaaa.....“ ...schönen Tag, ja den hab ich.
Vanille Plantagen, Jahrhundert-alte Kultstätten, die Traumhafte Küstenstraße, die Vegetation, die Fischer in ihren Ausleger Kanus und eine Anker-bucht schöner als die andere.
Der Hintern tut mir weh vom Radeln, ich versuche den Zauber der Insel mit dem Foto einzufangen. Zwar gelingt dies nur zu einem ganz kleinen Teil, aber was zählt ist der gute Wille ;o)

Werbung