Panama City

25. März 2011, Freitag
8° 59' 36" N, 79° 30' 33" W


Tja, ihr lieben, wie beschreiben wir euch Panama-City?
Die Altstadt mit ihren vielen verfallenen Häusern, aber auch mit ihren teilweise liebevoll restaurierten Gebäuden, erinnern an Havanna. Das Bankenzentrum mit seinen Hochhäusern und der Waterfront koennte ebensogut Hong Kong stehen . Die Villengegenden der Reichen haben etwas von Beverly Hills, wärend die verschmutzten und verwahrlosten Mietskasernen der normalen Bevoelkerung sich mit jeder Afrikanischen Metropole messen koennen.

Wir koennten den ganzen Tag mit der Kamera bewaffnet unzählige Motive schießen, jedoch würden noch so viele Bilder den Flair Panama-Citys niemals einfangen koennen.

Davon abgesehen ist im Moment richtig Stress angesagt, besorgungen werden gemacht, Reperaturen in Auftrag gegeben, verproviantiert, Ersatzteile besorgt, usw.usw.
Das alles in einer 3 Millionen Stadt die, was solche Dinge betrifft, das reinste Chaos ist....

Werbung