Würzburger Begegnung

03. Oktober 2010, Sonntag
9° 34' 58" N, 78° 40' 46" W


Die Welt ist ein Dorf!
Sicher hab ihr Recht, wenn ihr jetzt denkt, dies sei eine abgedroschene Redewendung, aber dennoch machen wir immer wieder die Erfahrung das sie stimmt.
Der aktuelle Beweis ist der Skipper der schönen über 50 Jahre alten Holz-Segelyacht AWAB.

Sein Name ist Peter Kaiser und er verließ vor 30 Jahren seine Heimat und meine Wahlheimatstadt Würzburg in Richtung Paris.
Nach einer jahrelangen Karriere als Modefotograf in Miami fragte er sich vor ein paar Jahren nach dem Sinn des Lebens und fand die Antwort.
Er verkaufte alles, ließ sein altes Leben hinter sich und segelt jetzt mit seiner italienischen Freundin durch die Karibik.

Doch zurück nach Würzburg.
Wie gesagt verließ er die unterfränkische Metropole schon einige Jahre bevor diese zu meiner Wahlheimatstadt wurde. Dennoch treffen wir uns hier, an einem der wohl schönsten und abgelegensten Orten der Welt vor Panama und stellen fest, das wir gemeinsame Freunde und Bekannte haben.
Bei manch abendlichen Sundowner gab es viel zu Lachen und zu tratschen.
Ich bin mir sicher, dass einigen der alten Garde aus der Paramount/Nachtwächter Zeit in den letzten Tagen ganz schön die Ohren geklingelt haben ;o)

Werbung