Conouan Island

18. April 2009, Samstag
12° 43' 32" N, 61° 19' 27" W


Es gibt Inseln in der Karibik, wie z.B. Barbados, die vom Tourismus verwöhnt und überlaufen sind und es gibt die vergessenen Eilande, auf denen das Leben seinen gewohnten Gang geht.
Eine solch vergessene Insel ist Conouan Island.
Nichts, aber auch gar nichts, oder sagen wir lieber fast nichts, (denn es gibt hier eine Charterbasis) erinnert an Tourismus.

Die Menschen sind größtenteils freundlich und sehen im „weißen Mann“ nicht nur eine wandelnde Einnahmequelle.

Ich frage mich im Ort durch, wo ich was zu essen bekomme und was es sonst noch zu sehen gibt.
Man schickt mich ins einzige Restaurant, welches eher eine Bretterbude ist, und sagt mir, ich solle mir das „Basketball Stadion“ ansehen, denn am Wochenende sei ein wichtiges Spiel.
Nun denn, ab in die Sportarena, schließlich ist sie die größte der Insel….sogar mit Tribüne!
Imposand!

Werbung