Was für eine Freude!

26. Oktober 2008, Sonntag
29° 15' 40" N, 13° 29' 58" W


Als wir am Morgen auf unserem etwas unruhigem Ankerplatz aufwachen, erfahren wir per SMS, dass unsere Freunde von Cayenne, Sabine und Hannes, sowie Heike und Stefan von der Baju, nur zwei Buchten weiter, seit einer Woche vor Anker liegen.
Also nix wie hin!
Die große Wiedersehensfreude wurde gleich noch mit einer Strandparty am Beach unterhalb eines erloschenem Vulkans gefeiert.
Fast alle Crews der in der Bucht liegenden Yachten waren am Strand und der Rotwein floss in Strömen.
Es hat somit nicht einmal eine Nacht gedauert, die Strapazen der Überfahrt zu vergessen und ich bin mir sicher, dass es auch in Zukunft immer so sein wird!

Werbung